Start Gedanken Seite 2

Gedanken

…über alles Mögliche. Vorwiegend über Themen wie Glaube, Gemeinde und was mich so bewegt. Mal schauen, was das so alles ist.

Das Leben in der Sackgasse

Sackgasse. Es geht nicht vorwärts, es geht nicht rückwärts. Du steckst fest. So kommt uns unser Leben manchmal vor. Und dann? Was Gott mit dir...

Wer nicht träumt, hört auf zu leben

Träume
"Ich habe aufgehört zu träumen!" Diese Aussage eines kleinen Jungen in einem Film der Hilfsorganisation "Compassion" hat mich zu Tränen gerührt. Was muss nur passieren,...

Danke, ICF!

Wenn 1.000 Menschen in leitenden Positionen in ihrer Kirchengemeinde zusammen kommen, gemeinsam Gott anbeten, in unterschiedlichen Workshops dazulernen und durch zwei geniale Messages von...

Jesus allein!

Gerade scrolle ich mal so ein wenig durch die große weite Facebook-Pinnwand und werde wieder einmal an eine Begebenheit erinnert, die vor gut zwei Wochen...

Wozu starb Jesus am Kreuz?

Das ist die Frage, die sich bis heute viele Theologen und andere Menschen stellen. Und heute an Karfreitag möchte ich versuchen, eine Antwort darauf...

Ostern – ein Geständnis.

Liebe Leserin, lieber Leser, heute ist Ostern und ich muss dir etwas gestehen, was in unserer Zeit  nicht mehr selbstverständlich ist. Egal, ob in unserer...

Die Wissenschaft hat festgestellt…

Neulich saß ich in einem Vortrag zur Reformation - soweit nichts Unübliches im fulminanten Reformationsjubiläumsjahr 2017. Der Vortrag war an sich auch wirklich gut...

Mehr Pfingsten, bitte!

Die Tage habe ich mal wieder eine dieser Erfahrungen gemacht, die einmal reicht. Ein zweites Mal ist nicht nötig. Versammelt waren sehr viele PfarrerInnen...