Ich erinnere mich noch an Jorginho. Seines Zeichens war er Kapitän von Bayer Leverkusen und hatte damals (es ist schon wirklich einige Jahre her) beim Begrüßen vor dem Spiel nicht nur den Wimpel des Vereins getauscht. So war es an sich üblich zwischen den Kapitänen zweier Mannschaften, die sich gleich 90 Minuten einen erbitterten Fight liefern werden.

Jorginho verschenkte aber noch etwas anderes. Eine Bibel. Jeder gegnerische Kapitän bekam vor dem Spiel von ihm eine Bibel überreicht. Mich hat das als Jugendlicher unglaublich fasziniert, wie ein Weltklasse-Fußballprofi so zu seinem Glauben an Jesus steht.

Was macht dich stark?

“Was macht dich stark?” ist ein Buch mit vielen weiteren “Jorginhos”. Sie verschenken nicht unbedingt Bibeln, sie sind nicht unbedingt alle die Kapitäne ihrer Mannschaft. Aber sie verbindet eines mit dem brasilianischen Verteidiger von damals: Sie glauben an Jesus Christus und schämen sich nicht, zu ihrem Glauben zu stehen.

Regisseur und Autor David Kadel hat 13 Fußballprofis und Fußballtrainer unter die Lupe genommen und sie gefragt: “Was macht dich stark?” Darunter sind namhafte Vertreter des schönsten Hobbys wie David Alaba (FC Bayern München), Robert Bauer (SV Werder Bremen), Neymar (Paris St. Germain), Heiko Herrlich (Trainer von Bayer Leverkusen) oder auch Jürgen Klopp (Trainer des FC Liverpool).

In diesem Buch erfährt man einfach so unglaublich viel über die vermeintlichen Stars. Dadurch werden sie extrem nahbar und menschlich.

Einer von den ganz Großen bezeichnet sich beispielsweise selbst als “kleiner Schisser”, wenn es um’s Fliegen geht. Und das, wo er mit seinem Club in ganz Europa spielt. Oha.

Oder ein Jürgen Klopp, der auf brutal ehrliche und überzeugende Weise mal kurz erklärt, was ihm der Kreuzestod Jesu bedeutet. Gänsehaut pur!

Oder da ist ein Youngster, von dem man niemals erwartet hätte, dass aus seinem Mund breitestes Schwäbisch erklingt. Und gleichzeitig war er in der Schule der Klassenclown – ist seine ersten Lebensjahre aber in Ruanda aufgewachsen.

Oder da ist ein anderer Nachwuchsstar und potentieller Nachfolger von Philipp Lahm auf der Außenbahn in der Nationalmannschaft, der auf dem Weg zum Training am liebsten Worship von Michael W. Smith hört.

Das Gesamtpaket ist einfach genial

Was zum Gesamtpaket natürlich auch noch positiv beiträgt, ist die Vielfalt der Darstellungen. Die meisten Kicker werden interviewt, einige aber auch portraitiert oder spielen das gute alte “Assoziations-Spiel”, geben also ein paar Sätze wider, die ihnen zu bestimmten Begriffen in den Sinn kommen.

…und dann habe ich beim Lesen des Buches erfahren, dass ein Profi in meinem Heimatort konfirmiert wurde.

Garniert wird dieses Meisterwerk mit wahnsinnig ausdrucksstarken Fotos der Spieler und Trainer. Sowohl Fotos “in Aktion”, als auch abseits des Platzes oder auch mal aus der Kindheit und Jugend.

Ich kann dieses Buch einfach nur wärmstens empfehlen. Klar – ich bin fußballbegeistert. Aber ich würde sagen: Das muss man nicht mal sein, wenn man dieses Buch liest (auch wenn es natürlich äußerst unterstützende Wirkung hat). Denn in “Was macht dich stark?” geben Menschen Einblick in ihr Leben, in ihren Glauben und in das, was sie wirklich stark macht. Und im Prinzip hat jeder der Balltreter auch schon mal ein richtiges Tief gehabt. Es ist nicht so, dass sie nur auf der Sonnenseite des Lebens kicken, sondern die Schattenseiten des Lebens genauso kennen.

Die Protagonisten in diesem Buch scheitern. Früher oder später. Wie wir alle.

So schreibt es David Kadel im Vorwort.

Überhaupt: Ich lese nicht gerne Vorworte von Büchern. Ich will “in medias res”. Hier habe ich eine Ausnahme gemacht – und das war gut so. Sehr gut! Denn Kadel schreibt in seinem Vorwort einige ganz persönliche Zeilen zu den Fragen nach dem Wert im Leben, nach dem, was Vorbilder wirklich ausmacht und der Frage: Wieso braucht es eigentlich Vorbilder? Lesenswert! Absolut lesenswert – wie das gesamte Buch!

Emotionen pur

Fußball lebt bekanntlich von Emotionen. Was wäre ein Fußballspiel im Stadion ohne Emotionen. No Go. Geht nicht. Nicht vorstellbar. Das Schöne: Kadel schafft es, auch in dem Buch “Was macht dich stark?” Emotionen zu transportieren. Die Art und Weise, wie er die Spieler und Trainer interviewt und wie er sie zu Wort kommen lässt, ist ehrlich, emotional und absolut tiefgehend.

Infos:
160 Seiten
15,00 EUR
ISBN: 9783957344939
Gerth Medien

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.