Start Gedanken

Gedanken

…über alles Mögliche. Vorwiegend über Themen wie Glaube, Gemeinde und was mich so bewegt. Mal schauen, was das so alles ist.

Christen – feiert mehr!

Christen haben das Feiern verlernt und viele Feste lediglich institutionalisiert. Steile These, ich weiß - aber so kommt's mir zumindest vor. Dabei...

Kaleb – oder: Wie das Herz nicht bitter wird

Wenn ich diese Zeilen schreibe, bin ich 40 Jahre alt. Genau so alt wie Kaleb es war, als er in das verheißene...

Geistliches Wachstum oder fromme Gesetzlichkeit?

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum: Wer täglich in der Bibel liest, lange Zeit im Gebet verbringt und jeden Sonntag in den...

Sei kein Feigling!

21. September 2008. Stadtkirche Karlsruhe. Ich werde zum Pfarrer der evangelischen Landeskirche in Baden ordiniert. Mit dabei: meine beiden "Ordinationszeugen", wie das...

Erkenne deine wahre Identität in Jesus

Unsere Predigtreihe "Aufstehen. Hinfallen. Krone richten. Weitergehen." ist intensiv, geht tief und fordert die Hörerinnen und Hörer auf positive Weise heraus. Das...

5 Wenden, welche die Landeskirche einleiten muss

Ich gebe es zu: Ich bin nicht immer "amused" über den Zustand unserer Volkskirche. Da ich mich im Süden Deutschlands befinde, sind...

Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen.

Gestern also ist sie gestartet. Die Predigtreihe "Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen." in unserer Gemeinde (www.wutachblick.de). Der Titel ist geklaut, ja. Aber...

Friede, Freude, Eierkuchen – oder doch mehr?

Wie jedes Jahr gibt es eine Jahreslosung. Ein Bibelwort, das von der Herrnhuter Brüdergemeine gelost wird und einen - wenn man möchte...