StartGedankenWie kommen wir aus dem Corona-Blues raus?

Wie kommen wir aus dem Corona-Blues raus?

Depression, Spaltungen, Lethargie, Streit, Mutlosigkeit, Stigmatisierungen, Hoffnungslosigkeit. Kurz: Angst.

In den letzten Wochen und Monaten nehme ich wahr, dass viele, viele Menschen in unserem Land angstgesteuert und angstgetrieben sind. Kaum eine Verlautbarung, Verordnung, kaum ein Wort, kaum ein Aufruf, der eine positive und optimistische Motivation hat.

Es herrscht die pure Angst.

Angst vor dem Corona-Virus.

Angst vor der Impfung.

Angst vor der großen Verschwörung.

Angst vor dem nächsten Lockdown.

Angst vor den Langzeitfolgen – egal wovon.

Angst vor der sozialen Isolation,

Angst vor weiterer Spaltung in unserer Gesellschaft.

Am 5. Dezember habe ich über “Die Letzten werden die Ersten sein” gepredigt.

Es gibt einen Schlüssel, wie wir aus dem Corona-Blues herauskommen. Die Kurzversion der Predigt und damit die Antwort auf die Frage “Wie kommen wir aus dem Corona-Blues raus?” kannst du dir hier anschauen.


Bleib auf dem Laufenden und abonniere meinen Newsletter:

David Brunnerhttp://www.david-brunner.de
Bloggen ist mehr als nur Schreiben. Bloggen ist kreatives Denken, out of the box, nicht immer politisch korrekt – aber dafür von Herzen. Ehemann // Familienvater // Pfarrer // Autor // Visionär // Whisky // Grillen // Apple // KSC //

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelle Beiträge

5 Gründe, kein perfekter Vater zu sein

Yes, du hast richtig gelesen: kein perfekter Vater. Warum? Weil es für alle besser ist. Glaub mir! Unter "Perfektion" verstehe ich die Vollendung oder...

Im Schatten des Krieges

Furchtbar, diese Frage nach der »Stimmung der Ukrainer« in jedem zweiten Interview. Wie fühlt man sich wohl, wenn man jeden Moment sterben kann? Wenn...

Unsere Real Life Stories

9. Juni 2021. Der Youtuber, Influencer und Lebensveränderer Philipp Mickenberger stirbt nach langem Kampf gegen den Krebs. Seine Beerdigung wird Tage später auf YouTube...

Sabbat: Balsam für die Seele

Fühlst du dich manchmal ausgelaugt und kraftlos? Gleicht deine Seele manchmal einer Tetrapackung, die zusammengefaltet in den Müll gestopft wurde? Ist dir manchmal einfach...

Ukraine-Hilfe konkret

Stell dir vor, du musst vor dem Krieg fliehen - schlimm genug! Stell dir vor, deine Familie wird auf Grund von Bürokratie auseinandergerissen. Stell dir vor, dein jüngstes Kind ist...

Krieg. Flucht. Schicksale – und meine Gedanken

Die letzten zwei Monate haben diese Welt verändert. Auch mich. Gedanken - unsortiert, aber reflektiert. Sortiert, aber nicht priorisiert. Pointiert, aber nicht rechthaberisch. Bei...

LESENSWERT