StartMedienDie Bibel zum Beten

Die Bibel zum Beten

Vorab: Diese Bibel-Ausgabe ist der Knaller! Sie verbindet die meiner Meinung nach zwei wichtigsten und am meisten vernachlässigten “geistlichen Disziplinen” von Christen auf wunderschöne und lebenspraktische Weise: Das Lesen in Gottes Wort und das Beten.

Schon verrückt, oder? Da glauben Christen, dass Gott sich durch die Bibel vollständig offenbart – aber nehmen sie viel zu wenig in die Hand. Und da glauben Christen, dass sie rund um die Uhr, also 24/7, mit diesem Gott reden und auf ihn hören können durch das Gebet – und tun es viel zu wenig.

Ich habe genau über diese beiden Bereiche des Glaubensleben eine Podcastfolge veröffentlicht, bevor ich diese wunderschöne Bibelausgabe so richtig “unter die Lupe” genommen habe. Falls du die Folge anhören möchtest:

Zurück zur “Bibel zum Beten”, es geht hier ja nicht um meinen Podcast.

Viele kleine und große Schätze

Was macht nun eine “Bibel zum Beten” aus? Genau das möchte ich dir nun vorstellen, indem ich dir die unterschiedlichen “kleinen und großen Schätze” vorstelle.

Zum einen ist das die farbliche Markierung aller Gebete in der Bibel. Das heißt konkret: Du liest “ganz normal” diese Bibel, schwarz auf weiß, und wenn es sich um ein Gebet handelt, ist die Schriftfarbe blau. Das hat mehrere Effekte. Zum einen ist es total genial, einfach mal durch die Bibel zu blättern und dann festzustellen, wie viel Text “plötzlich” blau gedruckt ist, also ein Gebet ist. Oder du merkst während des Lesens nochmals eindrücklicher, dass es sich nun um ein direktes Reden mit Gott handelt, denn nicht immer sind die Gebete so “offensichtlich” wie bspw. die Psalmen oder das Vaterunser.

Dann gibt es so viele Schätze am Seitenrand der Bibel. Ebenfalls immer in blauer Schrift und versehen mit einem kleinen Symbol bzw. Piktogramm. Und ganz ehrlich: Das ist eine wahre Fundgrube oder besser gesagt eine wahre Schatzkiste. Du findest an diesem Rand zu einen mit Datum versehen für jeden Tag des Jahres einen Bibelvers. Du findest dort aber auch einen kurzen Impuls zu der betreffenden Bibelstelle. Dieser Impuls ist mal zeugnishaft, mal ist er lehrhaft, mal findest du darin historische bzw. Sachinformationen, die dein Verständnis rund um die (Welt der) Bibel erweitern werden – versprochen!

Du findest dort aber auch Liedtexte oder poetische Texte sowie Zitate von verschiedenen Autoren. Ebenso findest du “Gebetsgründe” – sei es Fürbitte oder Anbetung.

Für den (all-)täglichen Gebrauch

Ich empfehle dir diese Bibel sehr! Sie ist ein großartiges Tool, um das Lesen in der Bibel und das Gebet miteinander zu verbinden und beides nicht zu vernachlässigen, sondern zu intensivieren.

Unabhängig davon, ob du die täglichen Bibelstellen liest, die in der “Bibel zum Beten” am Rand notiert sind oder ob du einen anderen Leseplan für deine Bibel verfolgst, kannst du die Texte am Rand als wunderbare Inspiration für’s Gebet nehmen. Ich habe mich selbst dabei ertappt, weil diese “Randnotizen” so genial und vielfältig sind, dass ich einfach mal nur durch die Bibel geblättert und diese “Randnotizen” durchstöbert habe. Auch das ist schon ein großer Gewinn, weil du sehr viel Gebets-Impulse dadurch bekommst.

Das alles ist in einer leicht verständlichen aber nicht trivialen Sprache geschrieben. Sowohl was die Anregungen für die eigene Gebetspraxis betrifft als auch Texte, in denen du theologische Sachverhalte erklärt bekommst oder die Autoren von eigenen Gebets-Ideen berichten.

Die Übersetzung der Bibel ist die “Neues Leben”-Übersetzung und damit eine Übersetzung, die in der heutigen Zeit gut lesbar und gut verständlich ist.

Wenn du also dein Gebetsleben neu beleben möchtest und wenn du gleichzeitig auch noch das Lesen im Wort Gottes stärker in deinem Alltag verankern möchtest, empfehle ich dir die “Bibel zum Beten” von ganzem Herzen.

Neues Leben. Die Bibel zum Beten

ISBN: 9783417020298 | PREIS: 39,00

Verlag: SCM R.Brockhaus

In diesem Video nimmt dich Herausgeber Ulrich Wendel hinein in die “Bibel zum Beten”:


Noch mehr inspirierenden Content bekommst du in meinem Podcast “Einfach glauben”. In einer immer komplexer werdenden Welt, helfe ich dir genau dabei: einfach glauben!

In diesem Podcast bekommst du Anregungen und Inspiration wie “einfach glauben” mitten im 21. Jahrhundert, mitten im Alltag, mitten in deinem Leben geht.

Meinen Podcast “Einfach glauben” findest du auf allen gängigen Podcast-Plattformen. Anklicken, anhören, abonnieren.

Apple Podcasts | Deezer | Spotify | www.david-brunner.de/podcast/


Bleib auf dem Laufenden und abonniere meinen Newsletter:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelle Beiträge

Beliebteste Beiträge der letzten Woche