Advent – mitten im Alltag.

Glauben – mitten im Alltag.

Wie geht das? Was heißt das konkret?

Ich nehme dich mit diesem Adventskalender mit auf eine Reise.

Eine Reise in meinen Alltag – und damit hoffentlich auch in deinen Alltag.

Alltagssituationen mitten aus dem Leben, mitten aus meinem Leben, mitten aus dem Advent in dieser so verrückten Zeit – und ich schaue hin: Wo entdecke ich Gott darin? Was möchte Jesus mir dadurch sagen? Welche geistliches Wahrheit und Ermutigung liegt darin verborgen? Gibt es einen Bibelvers, der mir in den Sinn kommt?

Das alles werde ich hinter den Türchen teilen.

Dahinter verbergen sich hoffentlich Trost, Hoffnung, Zuversicht, Mut und Gelassenheit. Also das, was Jesus uns verheißt.

Mitten im Leben.

Mitten im Alltag.

Mitten im Advent 2021.

Kommst du mit auf die Reise?

Dann schau jeden Tag hier vorbei und öffne ein Türchen.

Und wenn du willst: Lade Freunde ein und schick ihnen den Link zum Kalender.

Gerne kannst du diese beiden Grafiken verwenden, um im WhatsApp-Status, bei Instagram oder einfach so andere auf den Kalender aufmerksam zu machen:


door-Tag 1
door-Tag 4
door-Tag 9
door-Tag 7
door-Tag 19
door-Tag 5
door-Tag 2
door-Tag 23
door-Tag 14
door-Tag 8
door-Tag 11
door-Tag 16
door-Tag 12
door-Tag 24
door-Tag 3
door-Tag 18
door-Tag 13
door-Tag 10
door-Tag 21
door-Tag 17
door-Tag 6
door-Tag 22
door-Tag 15
door-Tag 20
Bloggen ist mehr als nur Schreiben. Bloggen ist kreatives Denken, out of the box, nicht immer politisch korrekt – aber dafür von Herzen. Ehemann // Familienvater // Pfarrer // Autor // Visionär // Whisky // Grillen // Apple // KSC //

10 Kommentare

  1. Lieber David, herzlichen Dank für deinen wundervollen Adventskalender. Ich bin begeistert und habe ihn auch an liebe Freunde und Bekannte weitergegeben und nur tolles, dankbares Feedback erhalten. Besonders im “Wiesental” wurde er schon vielfach dupliziert. Das ist ein richtiges Schneeballsystem! Danke!

  2. Vielen ❤ lichen Dank lieber David. Das sind wunderschöne Texte mit deinen Kommentaren und Inspirationen. Gleich nachdem ich das erste Türchen geöffnet hatte, habe ich es vielen Freunden weitergeleitet und einige haben sich bei mir bedankt. Ich bedanke mich nun aus tiefstem Herzen für deinen wundervollen Adventskalender und segne dich und deine Familie mit Licht und Liebe.
    Mit herzlichen Grüssen
    Penelope

  3. Danke für den tollen Kalender. Erbaulich, missionarisch, adventlich. Gut zum Weiterleiten. Gottes Segen und herzliche Grüße.

  4. Lieber David, vielen Dank für diesen hilfreichen Adventskalender. Danke auch für alle Gedanken, die ich während des Jahres bekam. Wünsche dir und deinen Lieben eine gesegnete Weihnachten.

  5. Das war bis jetzt der beste Adventskalender den ich je hatte und da ich seit Jahren den Adventskalender Blödsinn nicht mehr mit gemacht habe,war und bin ich so erfreut über diesen gewesen , was bestimmt kein Zufall war , sondern einfach ein wunderbares von Gott gegebenes Geschenk. Danke und sei gesegnet .

  6. Ja es ist schon wahr dass wir zur Adventszeit nicht so viele Plätzchen brauchen sondern geistliches Vollkornbrot, so wie hier in diesem Kalender geboten.
    Nur weiter so und Gottes Segen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.